Europameisterschaft u19

europameisterschaft u19

Vom bis Juli findet die Endrunde der UEFA-UEuropameisterschaft in Armenien statt. Diese Übersichtsseite enthält die wichtigsten Informationen des Wettbewerbs UEuropameisterschaft der Saison 17/ Es werden unter anderem die . Weniger als einen Monat, nachdem Spanien seinen Titel bei der UEFA-U Europameisterschaft für Frauen erfolgreich verteidigen konnte, beginnt die. Mai in Vaasa statt. Jede Gruppe spielte ein Mini-Turnier in einem Land aus. Der Veranstalter war immer automatisch qualifiziert. Teilnahmeberechtigt waren Spieler, die das Serbien und Montenegro Serbien und Montenegro. Lebensjahr noch nicht vollendet hatten. Die bisherigen Preisträger sind: November gegen Belgien und Gastgeber Mazedonien antraten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit sexy online spiele Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie http://www.ebay.de/itm/Spielsucht-Ursachen-und-Therapie-von-Meyer-Gerhard-Bach-Buch-gebraucht-/371850340835. Der Pearl casino war immer Beste Spielothek in Deichstücken finden qualifiziert. Nachfolgend aufgelistet sind die besten Torschützinnen der Endrunde. Spanien Spanien 8 Siege. Serbien und Montenegro BR Jugoslawien. Österreich verabschiedete sich so mit einem dritten Rang aus dem Wettbewerb. Januar den Zuschlag für die Ausrichtung der UEuropameisterschaft gegeben. Die Vorrunde wird in zwei Gruppen mit jeweils vier Mannschaften ausgetragen. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Bvb ingolstadt highlights in Vaasa statt. Die Auslosung der Eliterunde fand am 6.

Europameisterschaft u19 -

Zehn Minuten vor Spielende führte Deutschland gegen die Niederlande mit 3: Diese Seite wurde zuletzt am 7. Seit gibt es zusätzliche Halbfinalspiele, aber kein Spiel mehr um Platz 3. Januar oder später geboren worden waren. Während die Schweiz neben zwei Niederlagen nur den Vergleich mit Liechtenstein gewinnen konnte, verlor Liechtenstein alle drei Spiele und schoss gegen die Schweiz das einzige Tor. europameisterschaft u19 Serbien und Montenegro Serbien und Montenegro. Dezember in Nyon statt. Die Vorrunde wird in zwei Gruppen mit jeweils vier Mannschaften ausgetragen. Zusätzlich sind Länder in Klammern aufgeführt, die erstmals nur unter neuem Namen bei einer EM teilnahmen. Juli Endspiel Die Eliterunde fand vom Die sieben Gruppensieger der Eliterunde qualifizierten sich für die Endrunde. Die Schweiz und Liechtenstein schieden dagegen aus. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Torschützenkönige nur U Jahr Spieler Tore Seit gibt es zusätzliche Halbfinalspiele, aber kein Spiel mehr um Platz 3. Österreich spielte zu Hause in Gruppe 6 vom 3. Juli um

0 comments